Information & Communication Technology

Dauer:
4 Jahre
Sprache:
Niederländisch
Zulassung:
Mindestens Fachhochschulreife
Hinweis

Das Studium kann in 3 oder 4 Jahren absolviert werden.

Worum geht's im Studium

Sehen Sie sich eine Serie auf Netflix an, bestellen Sie etwas bei Amazon, senden Sie eine Zahlungsanforderung über PayPal, chatten Sie über WhatsApp oder checken Sie mit Ihrer Karte für öffentliche Verkehrsmittel ein: all dies ist dank IT möglich!

IT ist normalerweise mit Programmierung oder Systemverwaltung verbunden. Aber es ist so viel mehr als das. Brainstorming über eine gute Softwarelösung für einen Kunden, Entwicklung einer Cloud-Lösung, Erstellung einer neuen Anwendung, Sammeln und Interpretieren von Daten, um ein Unternehmen zu beraten oder an der Cybersicherheit zu arbeiten. Die Möglichkeiten sind endlos, egal ob Sie sich für die geschäftliche oder die technische Seite interessieren. Während des Programms helfen wir Ihnen herauszufinden, welche Richtung für Sie am besten geeignet ist, und bringen Ihnen alles auf der Grundlage der neuesten Technologien bei. 

Out-of-the-Box mit Ihrem Team
Neben der Entwicklung Ihrer eigenen Fähigkeiten arbeiten Sie häufig in multidisziplinären Teams. Wir tun dies mit der agilen Methodik. Dies ist nicht: Arbeiten nach dem beschriebenen perfekten Ansatz. Dies bedeutet: Erfüllen Sie die Anforderungen Ihres Kunden und erstellen Sie schnell, flexibel und gemeinsam mit Ihrem Team eine sofort einsatzbereite Lösung. Grundsätzlich das Gleiche, was Sie später für ein Unternehmen tun werden. Dabei betrachten Sie nicht nur Ihre Projekte, sondern auch Ihre eigene berufliche Entwicklung.

Möchten Sie in einem der kreativsten und zukunftsweisendsten Branchen von heute arbeiten? Erhalten Sie einen Kick aus Technologie, Innovation, Kreativität und möchten Sie Dinge erfinden, entwickeln oder programmieren? Dann wählen Sie Information & Communication Technology bei der HZ!  

Studienverlauf

Die ersten zwei Jahre des Programms sind breit gefächert, sodass Sie nicht nur solide Grundkenntnisse erwerben, sondern auch herausfinden, welche Richtung für Sie am besten geeignet ist. Dies gibt Ihnen eine gute Vorstellung von den Möglichkeiten, die Ihnen das IT-Studienprogramm bietet. Wir helfen Ihnen herauszufinden, was Ihnen wirklich Spaß macht und was Sie gut können.

Jahr 1:

Sie werden in die Welt der IT eingeführt. Sie lernen eine wichtige Fähigkeit zur Lösung von Problemen in der IT: die Programmierung. Genau wie in der Unternehmenswelt verwenden wir die agile Methodik. Dies bedeutet, dass Sie sowohl sich selbst als auch Ihr Projekt während zweiwöchentlicher Sprints bewerten. Am Ende des ersten Jahres können Sie Software in verschiedenen Programmiersprachen entwickeln. Im ersten Jahr konzentrieren Sie sich auf folgende Themen: 

  • Informatik
    Informatik ist die Wissenschaft, die beschreibt, wie ein Computer funktioniert. Sie lernen die Geschichte und Grundlagen der Informatik kennen und wie Sie diese in Ihrer eigenen Software in die Praxis umsetzen können. Wir bringen Ihnen die Grundlagen der Programmierung unter Berücksichtigung Ihres Niveaus bei. 
  • Spieleentwicklung
    In diesem Block lernen Sie alles über objektorientierte Programmierung, während Sie selbst ein Spiel entwickeln. Sie arbeiten an Ihren Programmierkenntnissen und werden in den letzten Wochen zusammen mit Ihrem Team ein Lernspiel für Grundschulkinder entwickeln. 
  • Moderne Softwareentwicklung
    Um Anwendungen wie mobile Apps, Spiele oder Webanwendungen schnell und sicher zu entwickeln, werden häufig Frameworks wie Unity, Java Play und Laravel verwendet. Sie werden in die Entwicklung im Rahmen von Laravel eingeführt. Sie werden in die Grundfunktionen des Frameworks wie MVC, Routen und Migrationen eingeführt. Sie wenden Ihr Wissen direkt in der Praxis an, indem Sie ein Projekt für einen externen Kunden durchführen. 


Jahr 2:

Werden Sie eine IT-Lösung entwickeln, die den Anforderungen Ihres Kunden entspricht? Dieses Jahr ist Ihrem eigenen Arbeitsumfeld und Ihrem Kunden gewidmet. Sie arbeiten häufig an Aufgaben für reale Unternehmen in Projektgruppen. Sie verwenden die agile Methodik: Während zweiwöchentlicher Sprints bewerten Sie Ihr Projekt, sich selbst und Ihre Rolle in Ihrem Team. Sie arbeiten nicht nur an Ihrem Wissen, sondern auch an Ihrer beruflichen Entwicklung. Sie konzentrieren sich auf folgende Themen: 

• Business Value Creation
Während dieses Semesters liegt Ihr zentraler Fokus auf dem Benutzer. Sie können dies durch Design Thinking tun, einen Prozess, bei dem Sie sich auf den Benutzer konzentrieren, in Teams arbeiten und kreative und innovative Lösungen für Ihr IKT-Problem finden. Wir arbeiten auch an der kontinuierlichen Integration. In diesem Semester ist es ein wichtiges Thema, wie Sie Wert für Ihr Unternehmen und Ihren Kunden schaffen können. 

• Data Science 
Sie arbeiten an maschinellem Lernen, Cloud Computing und Datenvisualisierung. Sie lernen, wie Sie bestimmen, welche Anforderungen eine Anwendung erfüllen muss. In diesem Semester untersuchen Sie auch, ob Sie an Unternehmertum interessiert sind, und denken über Ethik in Ihrem Bereich nach.  


Jahr 3:

Sie wählen eine der beiden Spezialisierungen: Software Engineer oder Data Science. Ihr Nebenfach und Ihr Praktikum (in den Niederlanden oder im Ausland) konzentrieren sich auf Ihre gewählte Spezialisierung


Jahr 4:

Das erste Semester ist Ihrer Spezialisierung gewidmet. Sie schließen das Programm mit einem Abschlussforschungsprojekt in einem Unternehmen ab. 

Zugangsvoraussetzungen

Erwartet wird mindestens die Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife. Wer über 21 Jahre alt ist und mindestens die Fachoberschulreife mitbringt, kann an einem Zulassungstest teilnehmen. Eine Zulassungsbeschränkung gibt es nicht.

Sprache

Das Studium wird in englischer Sprache angeboten. Englisch bis zum Abitur ist ausreichend.


Kontakt

Florence Marchand
E-mail: florence.marchand@hz.nl

HZ University of Applied Sciences
Edisonweg 4
4382 NW Vlissingen
The Netherlands



  | 

 
Broschüre per Email zusenden lassen, oder eineFrage stellen!

Hier kannst du uns oder der Universität eine Frage stellen. Damit die Uni dir antworten kann, leiten wir deine Anfrage dorthin weiter. Du erhältst mit unserem monatlichen Newsletter viele Tipps zum Studium. Darüber hinaus geben wir deine Daten nicht weiter.

*
*
*
Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu und habe diese gelesen. (Pflichtfeld)