Information Management & Multimedia (Cyber Security Expert, Datamanager and International Digital Product Architecture)

Dauer:
3 Jahre
Sprache:
Englisch
Zulassung:


Studiengebühren:
940.00 € / Jahr
Hinweis

Es gibt keinen Bewerbungsschluss. Der Unterricht beginnt Mitte September.

Worum geht's im Studium

Warum Information Management & Multimedia am Thomas More studieren?

Ein einzigartiger Studiengang in Belgien! Dieses Studium richtet sich nicht nach schweren Anleitungen aus, sondern hat eine Hands-on Herangehensweise!

Über den Studiengang Information Management & Multimedia

Vom ersten Jahr an tauchst du in echtes Unternehmensleben ein. Durch Projektarbeit, reale Fallstudien, Teilnahme an Tagungen sowie Lektoren und Gastredner direkt aus der Business Welt: Check! Im zweiten Jahr hast du bereits dein erstes Praktikum für acht Wochen. Und in deinem letzten Jahr absolvierst du ein weiteres Praktikum – für ein ganzes Semester.

Wir bringen dir die technischen Werkzeuge bei, die es dir erlauben, mit Datenbanken und großen Mengen von Daten umzugehen. Du lernst zu programmieren und bekommst eine Einführung in Cyber-Sicherheit: wesentlich für die Verarbeitung und Verwaltung von Daten. Du lernst, wie man Dashboards baut, um es Unternehmen zu ermöglichen, ihrem eigenen Geschäft und ihren Kunden effizienter zu helfen.

Wir zeigen dir die technischen Tricks und Techniken, die es dir erlauben, mit Hacking Tools und Verteidigungstechniken wie z.B. Sicherheit gegen digitalen Diebstahl, forensische Analyse und Firewalls zu arbeiten. Mit Übung entdeckst du die Bedeutung und Stärken von Begriffen wie “Security by Design” und “Privacy by Design”.

Du erlernst ebenfalls die Grundprinzipien des Unternehmertums, Finanzmanagement, (Projekt-) Management, Recht, persönliche Entwicklung, Kommunikation sowie Präsentationen zu halten.

In deinem ersten Jahr, dem Inspiration Lab, hast du die erste Chance, an einem Auftrag zu arbeiten, der an das unternehmerischen Leben angelehnt ist.

Nach Abschluss der ersten Phase ist es jetzt Zeit, noch einen Schritt weiter zu gehen. In der zweiten Phase wählst du die Richtung, auf die du dich spezialisieren willst.

Im Design Lab fordern wir dich heraus, praktische und kreative Lösungen bezüglich der neuesten Trends zu finden. Aber keine Panik, du bist hier nicht alleine! Teamwork makes the dream work! Du arbeitest hier mit deinen Mitstudenten zusammen.

Wir ahmen lebensechte Umgebungen nach, welche du als dein Spielfeld nutzt. Wir simulieren Cyberattacken und zeigen dir, wie du Sicherheitslücken findest. Du lernst wie ein Hacker zu denken und wie man als schlauer Sicherheitsexperte vorausdenkt. Game on!

Auch die Managementkurse gehen ins nächste Level. Du lernst, wie man SAP nutzt und erhältst einen soliden Einblick in Strategiemanagement.

Kurz vor den Osterferien ist die Prüfungsphase des zweiten Semesters. Danach absolvierst du ein Praktikum von bis zu acht Wochen. Thomas More schickt seine Studenten zu den vielen Unternehmen, die nach ehrgeizigen Studenten suchen.

Für ein ganzes Semester lang absolvierst du ein Praktikum bei einem Unternehmen wie Cronos, Ordina, IBM, KPMG, iAdvise, Contribute Group, Cranium oder Digipolis.

In deinem letzten Jahr arbeitest du an deiner Bachelorarbeit. Auch hier werden wir dich optimal unterstützen.

Über Thomas More

Mit mehr als 15.000 Studenten, 36 Bachelorstudiengängen und 7 verschiedenen Standorten ist Thomas More eines der größten University Colleges in Flandern, Belgien. Unsere Campusse befinden sich zentral in Europa und sind in der Nähe mehrerer Großstädte wie Brüssel, Amsterdam, Paris und London. Aus dieser zentralen Lage behalten wir eine durchgehende Verbindung mit einer sich stetig verändernden globalisierten Welt bei.

Durch eine enge Zusammenarbeit mit sowohl Arbeitgebern in ihrem entsprechenden Feld als auch mit unseren eigenen Studenten bietet Thomas More richtungsweisende, hochqualitative Bildung sowie innovative angewandte Forschung. Unser Ziel ist es, dir die bestmögliche Ausbildung zu bieten.

Wir streben nach realistischen und herausfordernden Lernumgebungen und praktischer, hochqualitativer Forschung und haben Partnerschaften mit hunderten von Organisationen und Unternehmen geschlossen, bei denen sich unsere Studenten bewerben können, um Arbeitserfahrung zu sammeln.

Studieren in Mechelen

Studenten genießen alle Annehmlichkeiten des belgischen Lebensstils in der ideal gelegenen Stadt Mechelen. Sie befindet sich auf halber Strecke zwischen Brüssel und Antwerpen und bietet somit das Beste aus beiden Welten und ergänzt dies gleichzeitig noch mit der eigenen einzigartigen Kultur und Architektur.

Durch die Student Services findest du eine Anzahl von Optionen für Unterkünfte, sowohl auf als auch außerhalb des Campus. Studenten können auch Fahrräder mieten und erhalten spezielle Rabatte auf Sportaktivitäten.

Mechelens geschäftiger Bahnhof bietet reichlich Möglichkeiten Belgien zu erforschen, aber du kannst die Stadt selbst natürlich auch zu Fuß oder mit deinem Thomas More Fahrrad navigieren.

Berufsaussichten

Deine Jobsicherheit ist gewiss! Die Nachfrage nach Data Managern und Security Managern ist über die letzten Jahre hinweg stark gewachsen. Dank der einzigartigen Kombination von technischem Know-How, Insights in Daten sowie deinem Führungshintergrund werden Unternehmen für dich Schlange stehen!

Infotage

Informiere dich bei Studenten und Dozenten über die Studiengänge und stelle all deine Fragen zum Studium: www.thomasmore.be/komkennismaken 

Kontakt

Thomas More
Campus De Vest
Zandpoortvest 60
2800 Mechelen
Belgien

Hilde Revyn
Tel.: +32 (0) 15 36 92 07
E-Mail: international.support@thomasmore.be

Website: www.thomasmore.be/en/degree-students/informationmanagement-multimedia-english

 
Broschüre per Email zusenden lassen oder Frage stellen!

Hier kannst du uns oder der Universität eine Frage stellen. Damit die Uni dir antworten kann, leiten wir deine Anfrage dorthin weiter. Du erhältst mit unserem monatlichen Newsletter viele Tipps zum Studium. Darüber hinaus geben wir deine Daten nicht weiter.

*
*
*
Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu und habe diese gelesen. (Pflichtfeld)